die-informatiker.net Logo   3779 registrierte Benutzer.
Insgesamt 121003 Beiträge.
Suche
• erweiterte Suche
Login
Benutzername:
Passwort:
• Registrieren

Ein Projekt des

Multimedia-Programmierung SoSe 2013

Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht / LFE Medieninformatik
 <   Seite  von 3   > 
Autor Nachricht
H-P
Observer
Observer


Beiträge: 45

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 05.05.13, 17:50       Titel: Nach oben

Das liegt nicht am Bildformat in deinem Skript, sondern an der url.
Lass dir doch mal z. B. __DIR__ ausgeben, dann siehst du wo dein Fehler liegt…

_________________

Kreativität braucht Trägheit.

Zuletzt bearbeitet von H-P am So 05.05.13, 18:03, insgesamt einmal bearbeitet
Antworten mit Zitat
Franz S
Decorator
Decorator
Franz S

Beiträge: 192

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 05.05.13, 18:02       Titel: Nach oben

Oh, wow! Auf die Idee, dass die Adresse in irgendeinem “komischen” Format verlangt sein könnte, bin ich noch gar nicht gekommen. Vielen Dank für deine schnelle Antwort! :)

Antworten mit Zitat
Charlotte
Builder
Builder
Charlotte

Beiträge: 607

Private Nachricht senden
E-Mail senden

Beitrag Verfasst am: So 05.05.13, 19:32       Titel: Nach oben

“file:” davor (Anzahl der Slashes je nach Betriebssystem) sollte reichen…

_________________

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 05.05.13, 19:37       Titel: Nach oben

edit: Zu langsam… Beiträge werden scheinbar erst verzögert angezeigt?

Die url muss mit “file:” beginnen :/
(ich habs mir nich ausgedacht!)

Antworten mit Zitat
yummie
Observer
Observer
yummie

Beiträge: 19

Private Nachricht senden
E-Mail senden

Beitrag Verfasst am: Mo 06.05.13, 18:00       Titel: Nach oben

Ich hätte auch mal eien Frage… in welchem Folder müssen denn Bilder/stylesheets zum Teufel liegen, damit ich es unter netbeans compiled mit “{__DIR__}style.css” gefunden werden kann?

Ich bekomme nämlich die stylesheets nicht implementiert und bin mir auch nicht so ganz sicher, wo ich Bilder für meine GUI (Buttons) hinpacken soll…

_________________

"your mother is so fat the recursive function computing her mass causes a stack overflow!"

Antworten mit Zitat
H-P
Observer
Observer


Beiträge: 45

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Mo 06.05.13, 20:06       Titel: Nach oben

Wenn du dir __DIR__ ausgeben lässt, müsstest du doch sehen, wo du rauskommst - da muss dann auch style.css liegen.

_________________

Kreativität braucht Trägheit.

Antworten mit Zitat
Alllexa
Observer
Observer


Beiträge: 17

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Do 09.05.13, 13:29       Titel: Nach oben

Hallo :)

Ich habe mal ne Frage zu Übungsblatt 4 - Aufgabe 1.
Soll bei der Diashow auch jeweils der Name der Bilddatei oben drüber stehen oder nicht? Konnte das jetzt aus der Aufgabenstellung nicht wirklich rauslesen.

Vielen Dank schonmal,
Alllexa

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 12.05.13, 17:15       Titel: Nach oben

Denke es ist nicht so wichtig. Aber wenn du das letzte Übungsblatt gemacht hast, hast du das ja soweiso schon.

Antworten mit Zitat
pollini
Visitor
Visitor


Beiträge: 2

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 12.05.13, 20:40       Titel: Nach oben

…geht es noch jemandem so, dass die auf der MMP-Homepage zur Verfügung gestellte Lösung zu Übungsblatt 3 in NetBeans nicht richtig läuft, genauer dass keine Vorschau zu Bildern angezeigt wird, obwohl sich Bilder im aktuellen Verzeichnis/Ordner befinden?
Argumente übergibt man in NetBeans ja über diese “Customize”-Einstellung, oder?

(Habe mich jetzt erst dafür entschieden, MMP zu belegen, und daher keine eigene Lösung zu Blatt 3 abgegeben…)

Antworten mit Zitat
Ein wildes Omot
Visitor
Visitor
Ein wildes Omot

Beiträge: 2

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 12.05.13, 20:46       Titel: Abgabe Nach oben

Was hätten die Korrektoren denn eigentlich am liebsten für Dateien?
Reicht einfach das .fx Skript oder wollt ihr lieber das ganze NetBeans-Projekt?

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 12.05.13, 21:17       Titel: Nach oben

Also mir reicht das .fx Skript. Die meisten Abgaben waren beim 3. Blatt auch so.

Die Musterlösung kann ich kurz überprüfen, hab das jetzt schon mehrfach gehört dass die nicht laufen soll. Ist wahrscheinlich blos wieder ein Netbeans-Version- oder Betriebssystem-Problem.

Edit: Welche Customize-Einstellung? Also ich mach das über
Rechtsklick aufs Projekt -> Properties -> Run -> Arguments

Edit: Ok, habs ausprobiert. Das Problem ist bei dir wahrscheinlich dass du am Ende deines Pfads kein “/” bzw “\” mehr eingegeben hast? Dann müsste es gehen. Du kannst auch im Code überall
“url: “file:{filePath}{i}”
durch
“url: “file:{filePath}{File.separator}{i}”
ersetzen. (2 Stellen)

Nochmal edit: Bei mir läufts nur unter NetBeans 6.9.1 und nicht unter 6.8.
Scheint wohl was mit der extra java-Datei zu tun zu haben…

Antworten mit Zitat
<-one.way
Observer
Observer
<-one.way

Beiträge: 16

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Sa 01.06.13, 14:33       Titel: Nach oben

Hab ne Frage zur Hausaufgabe Arbeitsblatt 6: Ich bekomme es nicht hin, dass mein Sprite dargestellt wird. Kann mir jemand sagen, woran das liegt?

Hier mein Code:

import pygame
from pygame.locals import *
from sys import exit
from random import*
import math
 
pygame.init()
screen = pygame.display.set_mode((600, 500), 0, 32)
pygame.display.set_caption("Sprite Game")
screen.fill((255,255,255))
random_color = (randint(0,255),randint(0,255),randint(0,255))
sprite = pygame.image.load("figur.png").convert_alpha()
enemy = pygame.draw.rect(screen, random_color,Rect((590,10),(10,10)))
clock = pygame.time.Clock()
x,y = 300-10, 500-10
move_x = 0
 
def __bomb__(self,enemy):
    (...)
 
def __shot__(self):
    (...)
 
while True:
    for event in pygame.event.get():
        if event.type == QUIT:
            exit()
 
#        Bewegung nach links und rechts
        if event.type == KEYDOWN:
            if event.key == K_LEFT:
                move_x = -1
            elif event.key == K_RIGHT:
                move_x = +1
        if event.type == KEYUP:
            if event.key == K_LEFT:
                move_x = 0
            elif event.key == K_RIGHT:
                move_x == 0
 
        if x > 600:
            move_x = 0
        elif x <= 0:
            move_x = 0
 
     x+= move_x
 
        if event.type == KEYDOWN:
            if event.key == K_SPACE:
                self.shot()
          (...)
 
    screen.blit(sprite, (x,y))
    pygame.display.update()
 

[EDIT]: Wow, nur nicht alle auf einmal.
Hab den Fehler mittlerweile gefunden. Das Bild war wohl einfach zu groß.

_________________

Wow, would you look at the time...

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 02.06.13, 14:59       Titel: Nach oben

Ist ja auch Wochenende :wink:
Noch was anderes: Du nennst deine Figur zwar “sprite” aber es ist trotzdem nur ein Surface. Besser wäre es wenn du eine Klasse erstellen würdest die von Sprite erbt und mit dieser arbeitest. So wie es in den Übungen gezeigt wurde.
Du kannst dann viel einfacher große Mengen an Objekten verwalten weil du Gruppen erzeugen kannst und alle Objekte der Gruppe auf einmal updaten.

Antworten mit Zitat
Vinaq
Visitor
Visitor


Beiträge: 2

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Mo 10.06.13, 11:36       Titel: Klausurtermin Nach oben

Ist der 15.7 jetzt als Klausurtermin bestätigt ?

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Do 13.06.13, 19:23       Titel: Nach oben

An die Leute aus der Mittwochs-Übung:
Der Code kann aus Copyright-Gründen nicht online gestellt werden. Ihr könnt aber schauen, ob ihr ihn anders wo im Netz findet.

Antworten mit Zitat
kekskobold
Visitor
Visitor


Beiträge: 11

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Mo 17.06.13, 10:32       Titel: Nach oben

Ist denn eigentlich eine Nachklausur geplant?

Antworten mit Zitat
<-one.way
Observer
Observer
<-one.way

Beiträge: 16

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Do 20.06.13, 17:14       Titel: Folien in der Klausur mit Notizen? Nach oben

Man soll/darf sich alle Folien für die Klausur ausdrucken und mitnehmen, aber dürfen da dann auch Noitzen reingeschrieben werden? Oder muss man sich alles nochmal ausdrucken und unbeschrieben lassen?
Wird auch noch Stoff gekürzt?

_________________

Wow, would you look at the time...

Antworten mit Zitat
Ein wildes Omot
Visitor
Visitor
Ein wildes Omot

Beiträge: 2

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Sa 22.06.13, 13:36       Titel: Frage zum Bonusblatt Nach oben

Ist das aktuelle Übungsblatt (9) NUR ein Bonusblatt oder wie ein richtiges Übungsblatt mit der zusätzlichen Möglichkeit, einen Bonuspunkt zu sammeln?? D.h. wenn ich bisher alle Blätter bestanden hab, bringt es mir dann (außer natürlich dem Lerneffekt :wink: ) etwas, das Blatt abzugeben?

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Sa 22.06.13, 14:26       Titel: Nach oben
Zitat:
Ist denn eigentlich eine Nachklausur geplant?

Wenn nicht alle bestehen wirds wohl eine Nachklausur geben, ja.


Zitat:
Man soll/darf sich alle Folien für die Klausur ausdrucken und mitnehmen, aber dürfen da dann auch Noitzen reingeschrieben werden? Oder muss man sich alles nochmal ausdrucken und unbeschrieben lassen?

Nein, soweit ich weiß ist die Klausur ganz normal open-book. Du darfst also alles mitnehmen, auch eigene Notizen bzw Folien mit deinen Notizen. Nur natürlich keine elektronischen Hilfsmittel, außer dem Taschenrechner.


Zitat:
Ist das aktuelle Übungsblatt (9) NUR ein Bonusblatt oder wie ein richtiges Übungsblatt mit der zusätzlichen Möglichkeit, einen Bonuspunkt zu sammeln?? D.h. wenn ich bisher alle Blätter bestanden hab, bringt es mir dann (außer natürlich dem Lerneffekt ) etwas, das Blatt abzugeben?

Auch wieder nur mein Kenntnisstand, keine Garantie:
Es ist wirklich nur ein Bonus(/Ersatz-)blatt, also wenn du bisher alle Blätter bestanden hast bringt es dir Punktemäßig nichts.

Antworten mit Zitat
Charlotte
Builder
Builder
Charlotte

Beiträge: 607

Private Nachricht senden
E-Mail senden

Beitrag Verfasst am: Sa 22.06.13, 18:55       Titel: Re: Frage zum Bonusblatt Nach oben
Ein wildes Omot hat Folgendes geschrieben:
Ist das aktuelle Übungsblatt (9) NUR ein Bonusblatt oder wie ein richtiges Übungsblatt mit der zusätzlichen Möglichkeit, einen Bonuspunkt zu sammeln?? D.h. wenn ich bisher alle Blätter bestanden hab, bringt es mir dann (außer natürlich dem Lerneffekt :wink: ) etwas, das Blatt abzugeben?

Das bringt dir nur was, wenn dir von den vorigen Blättern eines fehlt.

Zitat:
Bei Bestehen des Übungsblatts kann ein verlorener Punkt aus den Übungsblättern 1-8
ausgeglichen werden.
_________________

Antworten mit Zitat
<-one.way
Observer
Observer
<-one.way

Beiträge: 16

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 23.06.13, 11:22       Titel: Buch zur Klausur? Nach oben

Darf man dann auch das in der Übung empfohlene Buch von Will McGugan (“Beginning Game Development with Python and Pygame”) zur Klausur mitnehmen, wenn man es gekauft hat? Oder ist das zu viel des Guten?

_________________

Wow, would you look at the time...

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 23.06.13, 14:00       Titel: Nach oben

Ich denke das ist kein Problem. Würde das aber nur machen wenn du das Buch sowieso schon besitzt oder es weiterhin benutzen wirst. Extra nur für die Klausur würd ichs mir nicht kaufen.

Antworten mit Zitat
<-one.way
Observer
Observer
<-one.way

Beiträge: 16

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 23.06.13, 14:33       Titel: Nach oben

Ich habe es schon gekauft, ziemlich am Anfang schon. Ist echt gut.

Dann bringe ich es mal mit, wenns nicht erlaubt ist, lasse ich es im Rucksack.
Sonst hätte ich Notizen daraus auf meine Folien geschrieben.

_________________

Wow, would you look at the time...

Antworten mit Zitat
Franz S
Decorator
Decorator
Franz S

Beiträge: 192

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: So 23.06.13, 16:44       Titel: Nach oben

Im Systempraktikum wurde uns Open Book damals so erklärt, dass man theoretisch eine ganze Bibliothek mit zur Klausur schleppen und verwenden darf. ;) In gewissem Maße ist für die Note natürlich besser, zu viel dabei zu haben als zu wenig, aber man sollte sich dabei unbedingt in gewissen Grenzen halten. Immerhin hat man in Klausuren nur begrenzt Zeit, und wenn man zu viel Nachschagewerk(e) dabei hat bzw sich zu sehr darauf verlässt, wird diese Zeit nicht reichen… Und wenn man Pech hat, verliert man sogar den Überblick und findet am Ende gar nichts mehr. Wäre mir letztes Semester in Digitale Medien beinahe passiert. :)

EDIT: Nachdem es jetzt ja so in den “Endspurt” geht: Wie oft finden die Tutorien denn jetzt noch statt?

Antworten mit Zitat
Benni_B
Observer
Observer


Beiträge: 31

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Do 27.06.13, 23:07       Titel: Nach oben
Zitat:
Wie oft finden die Tutorien denn jetzt noch statt?

Noch zweimal.
Nächste Woche ist Fragestunde + beste Lösungen werden vorgestellt.
Übernächste Woche Klausurvorbereitung mit Probeklausur.

Antworten mit Zitat
Foren-Übersicht / LFE Medieninformatik
 <   Seite  von 3   > 

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neue Antwort erstellen


die-informatiker.net
Das Forum der Informatik an der LMU (Uni München)
Ein Projekt des LMU Alumni Informatik e.V.
News
News Archiv
alle Termine
Foren Info
Moderatoren:
Sebastian Löhmann

Wichtige Links:
• Algebra I
• Informatik I
• Analysis I
• Informatik III
• Analysis II
• Programmierpraktikum
• Lineare Algebra I
• Analysis II
• Analysis II Übungen
• Bioinformatik-Portal
• Digitale Medien
• Diskrete Strukturen :: Übungsblätter
• Diskrete Strukturen
• Informatik II
• Informatik I



Impressum
© 2007 die-informatiker.net
Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de und die-informatiker.net.