die-informatiker.net Logo   3779 registrierte Benutzer.
Insgesamt 121003 Beiträge.
Suche
• erweiterte Suche
Login
Benutzername:
Passwort:
• Registrieren

Ein Projekt des

Medieninformatik Abschlussarbeit: Fragen zur Formatvorlage

Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht / LFE Medieninformatik
Autor Nachricht
Daniel Buschek
LMU-Offiziell
LMU-Offiziell
Daniel Buschek

Beiträge: 274

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Mi 16.10.13, 12:05       Titel: Medieninformatik Abschlussarbeit: Fragen zur Formatvorlage Nach oben

Liebe Mitstudierende und Mitarbeiter,

für meine Masterarbeit verwende ich die LaTeX-Vorlage der Medieninformatik:
http://www.medien.ifi.lmu.de/studierende/vorlagen/medieninformatik-arbeit.zip

Außerdem möchte ich natürlich die folgenden Richtlinien einhalten:
http://www.medien.ifi.lmu.de/studierende/abschlussarbeiten/master/richtlinien.xhtml

Dazu zwei Fragen zur Formatierung von Grafiken:

1.)
Die Richtlinien sagen “Abbildungen sind nummeriert und beschriftet und müssen im Text referenziert werden.”

Meint “beschriftet” hier nur einen Titel oder darf ich auch ausführlicher werden?

Hintergrund: In Papers sieht man oft Beschriftungen, in denen die Grafik wirklich erklärt wird; z.B. das gezeigte Schema, Notation etc. oder (statistische) Ergebnisse, inkl. Erläuterungen von Auffälligkeiten. Das finde ich besser für den Leser als nur einen Titel zu nennen, aber ich weiß nicht ob ich das auch in einer längeren Arbeit wie der MA so halten darf (oder sollte).


2.)
In diesem Zusammenhang würde ich gerne die Vorlage anpassen, um die Schriftgröße der Captions zu verkleinern (evtl. auch fett?), wie man das z.B. von der ACM CHI Paper-Vorlage kennt. In der existierenden Vorlage empfinde ich längere Captions als nicht abgesetzt genug vom normalen Text.

2a) Ist so eine Anpassung der Vorlage erlaubt?
2b) Wie streng muss ich mich generell an die Vorlage halten? Sie ist ja nicht verpflichtend, wenn ich das richtig verstanden habe. Oder anders gesagt: Darf ich m.M.n. sinnvolle Anpassungen vornehmen, solange ich die oben referenzierten Richtlinien einhalte?


Vielen Dank für eure Hilfe!

Antworten mit Zitat
Doris Hausen
LMU-Offiziell
LMU-Offiziell
Doris Hausen

Beiträge: 395

Private Nachricht senden
E-Mail senden

Beitrag Verfasst am: Mi 16.10.13, 15:05       Titel: Nach oben

Die verbindliche Aussage für deine Arbeit gibt dir im Zweifel am besten dein Betreuer, aber ich denke es sehen alle unsere Mitarbeiter ähnlich, also…

In der Tat sollten Bildunterschriften das Bild erkären und das Bild im Idealfall durch die Bildunterschrift verständlich sein ohne dass man den vollen Text außenrum gelesen hat.

Die Vorlage ist in der Tat nicht verbindlch und daher kannst du sie auch verändern. Solang ein insich stimmiges Bild dabei rauskommt und du die Schriftgröße nicht z.B. so klein wählst, dass sie niemand mehr lesen kann sollte das kein Problem sein.

Antworten mit Zitat
Daniel Buschek
LMU-Offiziell
LMU-Offiziell
Daniel Buschek

Beiträge: 274

Private Nachricht senden
 

Beitrag Verfasst am: Mi 16.10.13, 16:36       Titel: Nach oben

Super, vielen Dank Doris! :)

Antworten mit Zitat
Foren-Übersicht / LFE Medieninformatik

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neue Antwort erstellen


die-informatiker.net
Das Forum der Informatik an der LMU (Uni München)
Ein Projekt des LMU Alumni Informatik e.V.
News
News Archiv
alle Termine
Foren Info
Moderatoren:
Sebastian Löhmann

Wichtige Links:
• Algebra I
• Informatik I
• Analysis I
• Informatik III
• Analysis II
• Programmierpraktikum
• Lineare Algebra I
• Analysis II
• Analysis II Übungen
• Bioinformatik-Portal
• Digitale Medien
• Diskrete Strukturen :: Übungsblätter
• Diskrete Strukturen
• Informatik II
• Informatik I



Impressum
© 2007 die-informatiker.net
Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de und die-informatiker.net.